Beratung

Beratung und Hilfe von Mensch zu Mensch

Die drei Verbände Diakonie, SKM und SKF bieten – eingebunden in ihre jeweiligen, vielfältigen Netze von Angeboten der sozialen Arbeit – spezielle Angebote in der JVA-Ossendorf an. Der direkte Kontakt zu den Inhaftierten steht im Mittelpunkt: Beratung, Hilfe, Rechtsauskunft, Gruppenangebote, Kontakte zu Angehörigen, Hilfe bei und nach der Entlassung… alles dreht sich um den einzelnen Menschen mit seinen Sorgen, Nöten und Hoffnungen in der JVA.

Die Arbeit wird getragen durch:

  • Diakonisches Werk Köln und Region
    Brandenburger Straße 23
    50668 Köln
    www.diakonie-koeln.de
    Telefon 0221-160 38-63
    Telefax 0221-160 38-74
    E-Mail agl@diakonie-koeln.de
  • SKF – Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Köln
    Geschäftsstelle Mauritiussteinweg 77-79
    50676 Köln
    www.skf-koeln.de
    Tel. 0221 – 12 69 5 – 0
    Fax 0221 – 12 69 5 – 194
    E-Mail: info@skf-koeln.de
  • SKM – Sozialdienst Katholischer Männer e.V.
    Große Telegraphenstraße 31
    50676 Köln
    www.skm-koeln.de
    Tel: +49(0)221 2074-0
    Fax: +49(0)221 2074-303
    E-Mail: info@skm-koeln.de